GT008: Der Mord im Orient-Express und sein Drink

    2
    1360
    avatar Jannis Amazon Wishlist Icon
    avatar Marina

    Der Klassiker Mord im Orient-Express kommt wieder neu ins Kino, komplett mit Starbesetzung von Johnny Depp, Judi Dench, Penelope Cruz, Michelle Pfeiffer, Willem Dafoe & Co. Doch dass ist keinesfalls das erste Mal, dass der “Mord im Orient Express” mit solch hochkarätigen Fahrgästen besetzt ist. In der Verfilmung von 1974 wurde die Strecke zwischen Istanbul und Paris von den Stars von damals bereist: Lauren Bacall, Ingrid Bergmann, Sean Connery und Albert Finney teilten sich hier den Schlafwagen. Deshalb haben wir zum Kinostart von “Mord im Orient-Express” nochmal die Originalverfilmung rausgekramt und den -zugegeben- gewöhnungsbedürftigen Drink “Amber Moon” probiert.

    Drink aus dem Mord im Orient-Express:

    Der Amber Moon aus “Mord im Orient Express” ist ein so genannter “Pick me Up”-Drink, der gegen Kater Wunder wirken soll.

    Man verspricht sich von Eiweiß, Essig, der Tabasco-Schärfe und einem ordentlichen Schluck Alkohol, dass Kopfschmerzen und Müdigkeit vom Vortag passé sind. Allerdings ist die Kombination gewöhnungsbedürftig. Sie könnte genauso gut Teil eines alkoholischen Rocky-Trainingsprogramms sein. Eigentlich ist der Amber Moon eine alkoholische Variante einer “Prairie Oyster”, die mit Tomatensaft, Gewürzen, aber eben auch einem rohen Ei daher kommt. Wen das Ei abschreckt, aber sich mit Tomatensaft anfreunden kann, und eher auf der Suche nach einem klassischen “Anti-Kater-Drink” ist, sei eine “Bloody Mary” ans Herz gelegt. Die haben wir hier besprochen. Wer jetzt neugierig geworden ist und keine Angst vor Salmonellen hat, der findet hier das Rezept für einen Amber Moon:

    Amber Moon Rezept

    Mord im Orient Express - Drink Rezept

    • 1 rohes Ei
    • 6 cl gekühlter Wodka
    • Tabasco-Soße
    • Worchester-Soße

    Das ganze Ei in ein Longdrink-Glas geben, denWodka drauf geben. Mit Tabasco und Worchester-Soße servieren und am Platz abschmecken und umrühren. Ich empfehle ca. 1 Spritzer Worchester-Soße und 2-3 Spritzer Tabasco. Und gekühlter Wodka und/oder ein vorgekühltes Glas machen den Drink angenehmer.

     

    Der Mord im Orient-Express 2017

    Agatha Christies mittlerweile über 80 Jahre alter Stoff gibt einiges her: Bereits vier Mal wurde er verfilmt. Davon neben der besprochenen Version von 1974 schon drei mal als Fernsehfilm. Die Neuverfilmung des “Mord im Orient-Express” 2017 lässt sich an Stardichte kaum übertreffen.

    Hollywoods bestbezahlter Pirat Johnny Depp, spielt den im Roman als “unappetitlich” beschriebenen Samuel Ratchett. Ratchett ist es, der den Amber Moon-Drink täglich serviert bekommt.

    Kenneth Branag war gerade erst in Dunkirk zu sehen. Jetzt ist er bei “Mord im Orient-Express” nicht nur Regisseur und Produzent, sondern verkörpert auch den großen und kauzigen Hercules Poirot. Michelle Pfeifer und Judi (M.) Dench spielen zwei der skurrilsten Frauenrollen – die “einfältige, ältere und sehr reizbare Amerikanerin” Mrs. Hubbard und die “ältere russische Adlige Prinzessin” Natalia Dragomiroff.

    Der Trailer verspricht viele Spezialeffekte und eine Menge Action – die der Roman nicht von sich aus hergibt. Doch die so liebevoll von Agatha Christie als skurril und überdreht beschriebenen Charaktere passen sicher gut zu Willem Dafoe und Johnny Depp. Auf alle Fälle kann es eine vielversprechende Neuauflage des Klassikers sein.

    Nur hoffentlich wird ein anderer Drink die Hauptrolle spielen.

    Unsere Empfehlung

    Lest unbedingt noch das Buch Mord im Orient-Express von Agatha Christie*. Am besten bevor ihr ins Kino geht.

    Und dann könnt ihr hier noch die Originalverfilmung* von Mord im Orientexpress anschauen.

    *Partnerlinks

    2 KOMMENTARE

    1. Wollt nur kurz bescheid geben, dass Jannis seine Amazon Wishlist nicht richtig verlinkt hat. Wenn ich draufklicke komme ich zu meiner eigenen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here