GT005 – Trink nicht die Katzenpisse im Speisewagen

Wir heuern als Lobby Boys in der Institution des Grand Budapest Hotel an und genießen mit Monsieur Gustave einen Champagner Cup.

Willkommen im Grand Budapest Hotel

Die Institution des Grand Budapest Hotel hat schon einiges durchgemacht, als der namenlose Schriftsteller (Jude Law) im Jahr 1968 hier absteigt. Die glorreichen Zeiten sind vorrüber. Aber er trifft Zéro Moustafa, den Besitzer des Hotels, der ihm von dieser Zeit, Anfang der 30er Jahre, erzählt. Damals heuerte Zero als Lobb Boy in dem Hotel an – unter dem großen Concierge Monsieur Gustave H.

Rezept für einen Champagner Cup:

2 cl Brandy
1 cl Cointreau
1 Barlöffel Maraschino Likör
10 cl Champagner brût
1 Cocktail Kirsche

Brandy, Cointreau und Maraschino auf Eis rühren, in eine gekühlte Champagnerschale geben, mit Champagner auffüllen und mit der Kirsche garnieren.

 

Das erwähnte Buch: Cocktails of the Movies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.